Donnerstag, 4. Juli 2013

Japan 2013 - Stäbchen

Bisher hatte ich immer recht schlichte Stäbchen, oft günstig im 10er Pack oder so gekauft. Aber wenn man in Japan durch die Geschäfte und Stände streift, dann kann man irgendwann nicht mehr widerstehen und gerät zunehmend in eine Art Kaufrausch. Man kann sich bei all den niedlichen Motiven und edlen Designs kaum entscheiden und so wanderten mehr Stäbchen als geplant mit nach Deutschland.
Aber nun habe ich eine schöne Sammlung. Und endlich auch einige hübsche Stäbchen-Bänke :)


Die Eulen-Stäbchen
War klar, dass die mit mussten, oder?


Hier das einzelne Paar im Detail


Und hier das Set nochmal im Detail


Dazu gabs noch süße Hasen-Stäbchen


Meine Stäbchenbank-Sammlung
Jaaaa rechts oben sind eigentlich Räucherstäbchenhalter... aber bisher hat mich noch keiner verhaftet, nur weil ich sie als Stäbchenbänke nutze ^^


Und hier nochmal das niedlichste Stäbchenbänkchen: Totoro
Warum ich davon nur eins mitgenommen habe, kann ich grad auch nicht mehr erklären ^^

Kommentare:

  1. wahrscheinlich war's das einzige!? davon hätt ich nämlich gleich'nen ganzen Sack mitgenommen! oh man sind die süß! (die Stäbchen mit eingeschlossen!)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das kann gut sein. Ich meine auch, dass da nur noch eins lag. Kostet aber auch 7€ oder so, glaube ich. Aber das wars mir wert.

      Löschen