Mittwoch, 19. September 2012

Japanisches Gartenfest am EKO-Haus

Am vergangenen Samstag fand am EKO-Haus in Düsseldorf ein japanisches Gartenfest statt. Es ist absolut nicht mit dem Japan-Tag zu vergleichen - es ist kleiner, ruhiger, schöner, traditioneller. Alleine der traumhaft schöne Garten bot einen tollen Hintergrund zu den Aufführungen. Von Musik und Tanz bis Kampfkunst wurde einiges geboten.
Es waren auch, im Vergleich zum Japantag, viel viel mehr Japaner anwesend. Einziger Nachteil: es kostete Eintritt.
Rose und ich kamen um kurz nach drei an und schon von weitem waren die Taiko-Trommeln zu hören.
Hier ein kleiner Überblick über das Programm:


Die Kindergartenkinder des deutsch-japanischen Kindergartens (direkt neben dem EKO-Haus) sangen "Wenn du glücklich bist" auf Japanisch und Deutsch und tanzten Bon-odori (ein jap. Festtanz im Sommer)
Ganz vorn seht ihr die neuen Kinder, die erst seit einigen Wochen im Kindergarten sind und noch recht scheu rumstanden, obwohl die Kindergärtnerinnen alles taten, um sie zu motivieren ^^


Als nächstes durften wir Nihon buyô (traditionellen japanischen Tanz) bestaunen.
Die Mädchen auf dem Bild waren gekleidet wie Maikos und haben "Arikake - reifende Persönlichkeiten" gespielt.


Ebenfalls zum Nihon buyô gehörten diese niedlichen vierjährigen, die "Hanakage - Plaudereien unter dem Sonnenschirm" zeigten. Die in ganz schwarz gekleideten Personen hinter den Mädchen, haben die kleinen immer angestubbst, wenn sie aufspringen und tanzen sollten ^^ so süß!!!


Teil drei des Nihon buyô: Gion kouta - Stimmungsbild der alten Kaiserstadt Kyoto
Teil vier war: Sakura-Variationen
Hier ein Foto vom späten Nachmittag... da gerade oben am Tempel (also hinter mir) eine Vorführung war, waren im Garten nicht so viele Menschen ^^
Aber lasst euch nicht täuschen, es war ganz schön voll!


Es gab zwei Koto-Vorführungen. Bei der ersten wurde unter anderem das Titellied zu Mononoke-hime gespielt ^^
Dies ist ein Foto vom zweiten Auftritt: Hana Ikada - Blumengeschmücktes Floß
Kann mir jemand sagen, warum mir die Dame links hinten so bekannt vorkommt???


Aus Wuppertal war auch eine Ninjutsu-Gruppe anwesend, da die Gruppe aber noch nicht lange besteht, gibt es nur weiße, gelbe und einen orangenen Gurt

Außerdem gab es noch eine Butoh-Vorführung - Japanischer Ausdruckstanz.
Die Dame auf dem Bild tanzte die Stille zwischen den Glockenschlägen und ähnliches.
Vielleicht kennen einige von euch Butoh aus dem Film Hanami-Kirschblüten

Butoh-Szene aus "Hanami-Kirschblüten"

Und zum Abschluss noch der dritte Auftritt von der Taiko-Gruppe Wadokyo
 
 
Man konnte auch an zwei Teezeremonien teilnehmen, allerdings war die Teilnehmerzahl begrenzt und wir konnten leider nicht mehr zusehen.
Aber es war ein sehr schönes Fest und auch die Sonne schaute hin und wieder vorbei. Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder :)


 Und zum Abschluss dieses tollen Tages gab es noch Sukiyaki :)

Kommentare:

  1. Den Film werd ich mir auf jeden Fall mal ansehen! ;)
    Einen schönen Tag hattet ihr...

    AntwortenLöschen
  2. oh wow toll, ich will auch wieder nach DD mit euch :-( das war sooooo schön

    AntwortenLöschen
  3. Ja es war wirklich schön :) Ich hoffe das gibt es nächstes Jahr wieder.
    Melonpan, wann kommst du denn eeeendlich mal wieder nach Düsseldorf???

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt toll aus. Bin ganz neidisch. Schön, dass ihr so einen tollen Tag hattet :) ICh hoffe ich komm auch irgendwann mal nach Düsseldorf :) Ich möchte mir das ja dort alles so gern mal ansehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du magst, dann zeig ich dir Düsseldorf, wenn du mal vorbeikommst :)

      Löschen
  5. oho.. ich wär begeistert, wenn Du nächstes Jahr vorher eine Info über das Veranstaltungsdatum geben könntest! =)

    mit traditionell krieg ich meinen Liebsten vielleicht sogar überzeugt, dass ich da hin MUSS xD

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gern machen :) Soweit ich weiß ist das immer im Spätsommer. Falls ichs vergess, einfach nochmal auf der Homepage vom Ekohaus gucken, ja!?

      Löschen
  6. Oha, da will ich auch hin! >.<
    Wir sind bald in Düsseldorf! :D Ab dem 30.09. bis zum 03.09., wenn ich mich nicht irre. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du reist rückwärts durch die Zeit? Hihi ^^
      Wünsch dir viel Spaß in Düsseldorf. Vielleicht färbt sich der Ahorn im Garten vom Eko-Haus ja bis dahin schon rot!

      Löschen
    2. ups T~T eh am 30.09. bis 03.10. so rum... danke :>

      Löschen
  7. Guten tag!
    This is my first comment on your blog.
    It's really beautiful Japanese garden.
    It seems there is really Japan. (^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Wildcat,
      thank you so much for your comment!
      Yes this place is like a small piece of Japan. I like it there.
      Hope to visit you next year in fall :)

      Löschen
  8. Hach da hab ich ja wirklich was verpasst :(. Ich hoffe wir besuchen das Eko-Haus wenn ich im Frühjahr mal wieder da bin^^ *mit Zaunpfahl wink*
    Den Film habe ich hier in meiner Sammlung, ist echt schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt!! Aber dann darfste nicht wieder in den Osterferien kommen ^^ Dann ists auch nicht geschlossen!

      Löschen