Montag, 5. November 2012

Nussbrot

Ich liebe süßes Brot und ich liebe Nüsse, da kam mir das Rezept zum Nussbrot aus der Köstlich Vegetarisch 6/12, die ich von einer Kollegin geliehen bekommen habe, gerade Recht.
Auf der Suche nach Weizenvollkornmehl, durfte ich überraschend feststellen, dass der Drogeriemarkt DM eine große Auswahl an tollen Mehlsorten hat, die sowohl Bio-Qualität haben, als auch gar nicht teuer sind :) Warum hab ich das noch nicht früher gesehen???

Nun aber zum Rezept:

Zutaten für ca 900g Brot:
300g Weizenvollkornmehl
200g Mehl (405)
10g Salz
10g frische Hefe
75g Haselnusskerne
75g Walnusshälften
75g Rosinen
2 TL Honig
350mL Wasser (lauwarm)

Mehl und Vollkornmehl mit Salz mischen.
In einer anderen Schüssel Hefe in Wasser auflösen.
Hefewasser in die Mehlmischung kneten.
Grob gehackte Nüsse, Rosinen und Honig mit unterkneten.
Mit einem Küchentuch abgedeckt ca 1h gehen lassen.
Arbeitfläche mit Mehl bestäuben.
Teig nun entweder in zwei Hälften teilen, oder als ganzes lassen.
Teig rundformen und auf einem Backbleche 40min gehen lassen.
Ofen auf 230°C vorheizen und eine feuerfeste Form mit Wasser hineinstellen.
Teig für 10min bei 230°C backen, dann auf 210°C reduzieren (25min wenn man zwei kleine Brote backt, 45 wenn man ein großen backt)
Auf einem Gitter auskühlen lassen.


Haselnüsse, Walnüsse und Rosinen


Teig vor dem ersten Gehen


recht kompakt aber soooo lecker


Ich habe zwei kleine Brote gebacken... und ganz sicher nicht zum letzten Mal!
Da Brot schmeckt kräftig und man kann auch prima Käse drauf essen, trotz Rosinen.

Kommentare:

  1. Oh das sieht toll aus :) Immer her damit :D :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wohnst zu weit weg! Das sag ich Fukuro auch immer! Wenn wir alle beieinander wohnen würden, könnte wir uns immer gegenseitig mit Backwerk und Kochkünsten versorgen ^^

      Löschen
    2. Ja :D wie fies das ist. Müssen uns immer die schönen Sachen der anderen ansehen und schmachten!

      Löschen
  2. Sieht fast auch wie ein Stollen :-)

    Ich glaub, ich würde die Rosinen rauslassen, steh ich nicht so drauf.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja alles Geschmackssache :) Ich mag Trockenfrüchte in Brot sehr gern.
      Hab auch letztens das Irish Soda Bread nochmal mit Datteln gebacken, das war superlecker :)

      Löschen