Samstag, 13. Oktober 2012

Weiße Schokolade - Kaffee - Aufstrich

Ein Teil meines Tauschpakets mit Sinichan waren ja zwei Aufstriche. Der Bohnenaufstrich ist leider auf dem Weg zu ihr schlecht geworden -.- Das tut mir leid. Aber dieser hier hat ihr wohl sehr gut geschmeckt :) Ich hatte erst die Befürchtung, dass es zu süß wird, aber der Kaffee ist bitter genug, um die weiße Schokolade plus Puderzucker aufzufangen ^^

Das Rezept habe ich von Küchengötter.de!

Zutaten für ein kleines Glas:
100 g weiße Kuvertüre (Ich habe weiße Schokolade genommen)
2 TL lösliches Kaffeepulver
2 EL Puderzucker
4 EL neutrales Pflanzenöl

Kuvertüre fein hacken und (im Wasserbad) schmelzen.
Rest unterrühren.
Der Kaffee löst sich nicht auf, aber ich finde das macht gar nichts, so wird das ganze etwas knusprig ^^
In ein Schraubglas füllen und kühl aufbewahren.


geschmolzene, weiße Schokolade


Öl und Kaffee schon untergerührt, Puderzuckerberg wartet noch


fertig

Kommentare:

  1. Jaaa war wirklich lecker :) War auch echt nicht zu süß find ich! Danke nochmal. Vielleicht mach ich den Bohnenaufstrich mal selber, damit ich weiß, was du mir da mitgeschickt hast. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, dass es dir geschmeckt hat!!! Und das mit dem Bohnenaufstrich ärgert mich noch immer -.-

      Löschen
    2. Aber da kannst du doch nichts für. Du hattest die doch gekühlt. Die kamen sogar noch kalt bei mir an. Ich weiß auch nicht wieso der schlecht wurde.

      Löschen