Sonntag, 7. Oktober 2012

Süßer Bohnenaufstrich

Ein Tauschpaket mit Sini-chan stand an und der Geburtstag von Melonpan. Beiden wollte ich gern etwas selbstgemachtes schicken. Aber es sollte etwas neues sein, etwas was ich vorher noch nicht ausprobiert hab. Und im Internet bin ich dann auf chefkoch über den süßen Bohnenaufstrich gestolpert.

Zutaten für zwei Gläser:
100g weiße Bohnen, getrocknet und über Nacht eingelegt (hatte ich leider nicht da, deshalb habe ich grüne genommen)
1 reife Birne, gewürfelt
2 EL Tahini (Sesammus)
1 EL (Nuss-) Sirup
(Prise Salz - hab ich weggelassen)

Bohnen 1h kochen, bis sie weich sind.
Birne mit abgekühlten Bohnen in einen Mixer geben und pürieren.
Tahini und Sirup nach Geschmack unterrühren.
Kann man auf Toast, zu Waffeln,... essen :)


kurz vorm mixen


noch undekorierte Gläser


 fertig zum Verschicken ^^

Kommentare:

  1. Ohhh was? Ich bekomm sowas?! :) :) Oh ich freu mich. Dann bin ich ja ganz gespannt! Das wird dann sofort probiert!!!! Ich hoffe, es ist heute Abend da! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hehe eeeiiiigentlich solltest du das noch gar nicht sehen :P Bzw eigentlich sollte das Paket eher bei dir sein ^^
    Hoffe euer Postbote schleppt sich nicht tot und der Aufstrich schmeckt dir ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schief gelaufen :D Egal. :) Find ich nicht schlimm. Freu mich eh schon. Ist sicher schon bei mir, aber ich bin halt erst um 19 Uhr daheim! Bis dahin muss ich noch überlegen, ohne vor neugier umzufallen! :D

      Löschen
  3. Boah, lecker! Wird frech kopiert und nachgemacht!

    AntwortenLöschen