Montag, 29. Oktober 2012

Seelachs in Senf - Estragon - Sauce

Heute gibt es mal wieder ein ganz schnelles Essen, das superlecker und dazu noch Bento-tauglich war ^^ Gefunden habe ich es in einem meiner zahlreichen Kochbücher.
Apropos Kochbücher... interessiert es jemanden was ich so für Kochbücher besitze und wie die so sind??? Dann würde ich da von Zeit zu Zeit vielleicht mal was zu erzählen!

Aber erstmal zum Rezept:
Zutaten für 3 Personen:
3 Seelachsfilets
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
60mL trockenen Weißwein oder Hühnerbrühe (ich habe Gemüsebrühe genommen)
120mL Sahne
2 EL Dijon-Senf
1 TL getrockeneten Estragon (oder 1 EL frischen Estragon, gehackt)

Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten.
Beiseite legen.
Weißwein oder Brühe in die noch heiße Pfanne geben und einköcheln lassen.
Rest unterrühren und 2min köcheln lassen.
Fertig :)
Wir haben Reis und grüne Bohnen dazu gegessen. Passte prima.


fertig gebratener Seelachs
 
 
fertige Sauce


Guten Appetit



Rezept stammt aus diesem tollen Buch:
Hier allerdings mit Hühnchen, statt Fisch. Aber die Autorin schreibt in der Einleitung zum Rezept, dass die Sauce auch super zu weißem Fisch schmeckt - kann ich bestätigen :)

Kommentare:

  1. Ich bin mir sicher es schmeckt toll! Ich liebe Fisch in allen Formen, dass heißt - das Rezept wird auf jeden Fall nachgekocht ;)

    Deine neue Leserin
    Goldkopf von
    http://goldkopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Goldkopf :)
      Freut mich, dass du den Weg auf diesen Blog gefunden hast.
      Sag mir doch bescheid, wie dir die Sauce geschmeckt hat, ja?!

      Löschen