Freitag, 19. Oktober 2012

Blogprojekt - Bites #13: Union Square Café's Bar Nuts

Donnerstag Abend... erste Folge der zweiten Staffel von "The Voice of Germany"... und was knabber ich dazu? Selbstgeröstete Union Square Café's Bar Nuts :) Zuerst dachte ich ja, diese Nüsse würden süß zubereitet... aber weit gefehlt... mit Kräutern, Salz und Chili ^^

Zutaten für mehrere Leute (ich habs halbiert):
450g ungesalzene, gemischte Nüsse
2 TL Rosmarin, frisch, grob gehackt (hatte ich nicht...musste also getrockneten nehmen)
1/2 TL Chayenne Pfeffer
2 TL brauner Zucker
2 TL Meersalz
1 EL zerlassene Butter

Ofen auf 175°C vorheizen.
Nüsse auf einem Backblech ausbreiten.
Ca 10min backen, bis sie leicht Farbe annehmen.
In einer großen Schüssel den Rest mischen.
Noch warme Nüsse in der gewürzten Butter wälzen.
Warm genießen.


Nackte Nüsse ^^
 
 
geröstete Nüsse


Buttermischung - leider zuviel für die paar Nüsse


Ziemliches Gematsche - also nix für die Finger, habs stattdessen mit dem Löffel gegessen
An sich ganz lecker, mal was anderes ^^
Vielleicht werd ich beim nächsten Mal weniger Butter nehmen.
 

Kommentare:

  1. Ist das mit der vielen Butter nicht etwas zu fettig? O.o

    AntwortenLöschen
  2. Definitiv!!! Deswegen sag ich ja, dass ich beim nächsten Mal weniger nehmen würd. Zum Glück sammelt sich die Butter unten und wenn man die Nüsse von oben isst, gehts ^^

    AntwortenLöschen