Mittwoch, 11. Juli 2012

Harissa spiced Chicken with bean and couscous-salad


Dieses Rezept ist mal wieder aus dem Kochbuch "Cook yourself thin - quick and easy". Ich mag diese Buchreihe sehr gern und hoffe es wird noch ein viertes Buch herausgebracht.

Zutaten für 2-3 Personen:
2x 100g Hühnerbrust (ich habe Putenfilet genommen)
1TL Harissa (bei uns gabs nur 1/2 TL da mein Freund ja bekanntermaßen nix scharfes essen kann)
1/2 TL Zitronensaft
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL Kümmel, gemahlen (war bei uns auch eher ne Prise ^^)
1/2 TL Zimt
1TL Olivenöl
Hühnchen längs halbieren und jeweils 2x 1cm tief einschneiden (ich hab generell Streifen geschnitten).
Honig, Zitrone, Gewürze und Öl mischen.
Hühnchen mindestens 20min marinieren, besser noch über Nacht.
Fleisch in der Pfanne braten (ca 5min pro Seite)

Während des Fleischbratens kann man prima den Couscous-Salat vorbereiten:
100g Couscous
1 Frühlingszwiebel (hatte ich leider grad keine)
125mL Hühnerbrühe (bei mir wars Gemüsebrühe)
1/2 TL Zitronensaft
1/2 Dose gemischte Bohnen (bekommt man bei uns nicht so einfach, also hab ich ne 1/3 Dose Kidneybohnen genommen und eine Handvoll grüne Brechbohnen kleingeschnitten)
1 große Tomate, entkernt und gewürfelt
1 TL lowfat Joghurt
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Couscous mit gehackten Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben und mit heißer Brühe + Zitronensaft übergießen.
5min stehen lassen.
Couscous auflockern, Rest dazugeben, abschmecken und Deckel auf den Topf legen, bis das Fleisch fertig ist.
Mit Joghurt beträufeln.

Das Fleisch lässt sich natürlich auch ganz einfach durch Tofu ersetzen!!! Wollte ich erst machen, aber das Hühnchenfleisch musste weg... T wirs mir danken ^^





Da ich leider vergessen habe ein Foto vom Essen zu machen (Schande über mich), zeig ich euch einfach nochmal das Bento-Foto von gestern ^^

Kommentare:

  1. sieht super lecker aus :) Aber ich glaub ich würd den Kümmel komplett weglassen :D Oh wie ich das zeug hasse!

    AntwortenLöschen
  2. Yummy, das sieht so lecker aus :)

    AntwortenLöschen