Sonntag, 9. Dezember 2012

Honigkrater

In Snuggs Kitchen finden sich noch so einige leckere Kekse, die ich noch ausprobieren möchte. Wie zum Beispiel diese Honigkrater. Denen konnte ich am allerwenigsten widerstehen, also mussten die zuerst gemacht werden ^^

Zutaten für 35-40 Stück:
120g Butter, weich
50g Zucker
1-2 TL Vanillezucker (oder ein Tütchen)
Prise Salz
50g flüssiger Honig
1 Eigelb
200g Mehl
1/2 TL Backpulver
---------------------------
100g Schmand (hatte ich nicht, ich habe Frischkäse genommen)
10g flüssiger Honig (ich habe 15g genommen)

Ofen auf 175°C vorheizen
Butter, Salz, Zucker, Vanillezucker und Honig verrühren.
Eigelb unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unter die Buttermischung rühren.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Mit einem bemehlten Kochlöffelstil kleine Vertiefungen (Krater) in die Häufchen drücken.
Schmand mit Honig verrühren.
Mit einem Spritzbeutel auf die Krater verteilen.
10-15min backen. (Ich hab sie 15min drin gelassen)


Wie immer hübsch und gleichmäßig - nicht ^^


gefüllt und fertig für den Ofen


frisch aus dem Ofen


soooo lecker!!!! man muss sich echt beherrschen nicht alle auf einmal zu verputzen ^^


 Und dieses Schmuckstück ist die Dose, in der die Honigkrater es sich gemütlich gemacht haben.
Hübsch, oder?

Kommentare:

  1. hmmmm, klingt unkompliziert und seeeeehr lecker. Sehen auch sehr appetitlich aus. *schleck*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch sind welche da *dir eine Schale voll reich*

      Löschen