Montag, 20. August 2012

Stuttgart

Dieses Wochenende wurde das zehnjährige Jubiläum der flammenden Sterne in Ostfildern bei Stuttgart (ich hoffe ich darf das so schreiben und stosse niemandem damit vor den Kopf ^^) gefeiert. Da ich die liebe Fukuro schon eine Weile gern besuchen wollte, nahmen wir dieses Ereignis als Anlass den Plan endlich mal in die Tat umzusetzen.
T und ich sind ja nun stolze Besitzer einer Bahncard 25 und somit konnte man sich auch die Fahrt leisten - erstaunlicherweise sogar in einem ICE mit funktionierender Klimaanlage, die bei dem Wetter Gold wert war (auch wenn ich noch leicht angeschlagen bin/war)!

Nach einer kleinen Sighseeing-Tour durch Stuttgart, inkl superleckerem Kuchen, haben wir uns ein superschönes Wochenende gemacht, dass nur von einem ziemlich miesen Migräne-Anfall meinerseits getrübt wurde -.-


Das neue Schloss


Das alte Schloss


Das Kunsthaus
 

Die Oper
 

Der Hauptbahnhof
 

Fukuro und ich warten gespannt aufs Feuerwerk
 

Heißluftballon
Am Tag zuvor sind ganz viele am frühen Abend gestartet.
 

Das spanische Feuerwerk mit Musik unterlegt
 

Schade, dass man Feuerwerke in Bilder immer schlecht wiedergeben kann.
Das spanische Feuerwerk war wirklich super. Am Tag zuvor gab es das englische Feuerwerk und das war echt lahm dagegen.
Vor dem Feuerwerk gab es auch immer eine 10minütige Lasershow, ebenfalls musikalisch unterlegt :)
 
 
Am Sonntag waren wir dann noch an einem See picknicken (mit dem Neckar im Rücken) und mussten uns mittags leider schon wieder trennen. Die Zeit verging im Flug und ich freue mich jetzt schon auf den Dezember, wenn ich Fukuro zur Plätzchenschlacht besuche ^^ Ich hoffe die Miez überlebt das Chaos und futtert uns nicht den Teig weg :P
Danke nochmal für das schöne WE und die liebevolle Pflege!

Kommentare:

  1. Bin wirklich schwer enttäuscht...kein wort hast du drüber verloren...aber ich glaub verstehe schon...

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt keinen Grund enttäuscht zu sein, aber ich denke nicht, dass ich mich hier rechtfertigen muss.

    AntwortenLöschen