Sonntag, 12. August 2012

Dänemark

Auch wenn man es dem Blog nicht angemerkt hat, ich war mit T in Dänemark :) 11 Tage Urlaub - 11 Tage Rundreise. Gestartet sind wir in Kopenhagen und  haben uns dann Richtung Deutschland zurückbewegt: Odense, Schloss Egeskov, Aarhus, Mosegard und zum Schluss Hvide Sande.


Wenn ihr auf die Karte klick wird sie größer und lesbar ^^
Ich habe Flensburg als Start angegeben, weil man sonst kaum was hätte erkennen können.
Start war Kopenhagen (C), dann Odense (B), Aarhus (D), Hvide Sande (E)




Kopenhagen - Nyhavn


Kopenhagen - Bella Sky Comwell
Supertolles Design-Hotel


Kopenhagen - fahrerlose Bahn, die 24h am Tag fährt


Kopenhagen - Die kleine Meerjungfrau



Kopenhagen - Tivoli (Freizeitpark - zu teuer, aber ganz nett anzusehen)


Kopenhagen - Brunnen vor Schloss Amalienburg (Wohnsitz der Königin und Museum)



 
Kopenhagen - Regionalzug von innen (superbreit, hell und sauber)



Kopenhagen - Schloss Rosenborg



Storebalt-Brücke - verbindet Seeland (an dessen Ostküste Kopenhagen liegt) mit Fünen (in dessen Mitte Odense liegt) und ist 18km lang


Schloss Egeskov (28km südlich von Odense)




Odense - kleine Bühne auf der 3x am Tag Ausschnitten aus den Märchen von HC Andersen dreisprachig (Deutsch, Dänisch und Englisch) gespielt werden - je 20min


Odense - HC Andersen


Mosegard - Steingrab


Mosegard - Steg durch einen der Sümpfe (Mückenalarm)


Mosegard - altes Winkingerhaus



money money money
Dänemark ist echt teuer - Auf meiner Hand liegen 40Dänische Kronen = ca. 6€
So teuer ist zB ein Döner oder ähnliches Fastfood


Hvide Sande - Viel Strand, viel Wind ^^


Es war ein toller Urlaub, trotz ein paar Abstrichen :) Skandinavien, du siehst mich wieder ^^

Kommentare:

  1. Also wenn dir Dänemark schon gefällt empfehle ich ganz klar Norwegen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll. ICh liebe Dänemark. War da schon so oft :) Es ist echt toll dort.

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich bin gerade über den Blog-Zug hier hergekommen. :o)
    Wir waren im Juni in Dänemark im Urlaub zwischen Ringkoebing und Soendervig. Hvide Sande lag auf dem Weg und so haben wir dort auch einen Zischenstopp gemacht und einen herrlichen Tag am Strand verbracht :o)
    Zum Glück müssen wir nur eine Stunde fahren, um in dieses schöne Land zu gelange.

    LG Nicole
    crea-corner.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. @ anonym: ich möchte auf jeden Fall auch den Rest Skandinaviens sehen! Aber mein Freund war schonmal da, deswegen sind wir dies Jahr nach Dänemark gefahren :)

    @ Sinichan: Wo ward ihr denn? Was kannst du empfehlen?

    @ Nordelfchen: Oh das klingt super. Wir mussten knapp 4h fahren, aber es hat sich gelohnt :)

    AntwortenLöschen
  5. oh schöne Fotos und die Storebalt-Brücke sieht fast so aus wie unsere Rügendamm-Brücke *lol*

    AntwortenLöschen