Dienstag, 19. Juni 2012

Thunfisch - Reis - Salat

Letztes Wochenende war ja unsere große Feier zum 60sten Geburtstag von T und mir. Da viele Gäste erwartet wurden, musste natürlich auch genug Futter da sein (jaaa ok ok es war zuviel... aber das ist ja meistens so). Catering kam für uns finanziell nicht in Frage, also habe ich das Essen selbst geplant und die liebe Fukuro ist extra schon einen Tag eher gekommen und hat mir ganz ganz viel geholfen! Freitag haben wir bis nachts um eins Muffins gebacken und Samstag nochmal eingekauft und 4,5h Salate und Aioli gemacht. Die Rezepte gibt es in den nächsten Tagen so nach und nach ^^ Bitte entschuldigt die Fotos, aber wir waren ein bisschen im Stress.



die Salatbar ^^ vorne links der Thunfisch-Reissalat
vorne rechts der legendär gute Kartoffelsalat von Mama gemacht


Starten wir mit dem Thunfisch-Reissalat (Rezept von Mama):
1kg Parboiled-Reis, gewaschen und bissfest gekocht
800g Tomaten, gewürfelt
1 großes Glas Cornichons, kleingewürfelt, Hälfte vom Gurkenwasser aufbewahren
1 Glas Mayonaise (wir hatten Miracle Whip)
3-4 Dosen Thunfisch (in eigenem Saft, nicht in Öl oder so)
bisschen Knofi (aber wirklich nur einen Hauch)
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zutaten mischen und mindestens 2-3h kühl stellen und durchziehen lassen.



ehem... hier der Reissalat mal aus der Nähe... allerdings in der etwas matschigen Schüssel^^

Kommentare:

  1. Irgendwie ist dir in dem Troubel die Mengenangabe des Thunfisches abhanden gekommen^^
    Eure Salate schauen allesamt echt lecker aus. Da hätte ich auch gerne zugeschlagen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke, hab ich ganz übersehen ^^ Ist aber schon ergänzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ glaube den Salat teste ich mal aus. Bin schon auf die andere Rezepte gespannt.

      Löschen