Samstag, 29. Juni 2013

Japan 2013 - Essen

Sooo heute geht es dann weiter mit den Japan-Fotos... heutiges Thema: Essen :) Da wir aber so viele Bilder von Essen und Trinken gemacht haben, habe ich die in 3 Posts aufgeteilt. Heute beginnen wir mit Teil 1: Hauptgerichte
Ich kann mich leider nicht mehr an alle Namen erinnern, aber wenn ihr etwas wisst, dann lasst es mich bitte wissen, dann kann ich es nachtragen.



Mapotofu mit Suppe und eingelegtem Gemüse


Ramen mit dickerer Brühe (A...aaaa....aaaa... irgendwas Ramen)


Diverse Bentos (nein die haben wir nicht alle gegessen ^^)


Andere Hälfte der Bentoauslage
(Man konnte ein Bento auswählen und das wurde einem dann frisch zubereitet)


Bentos für etwa 6€ (wenn ich mich recht erinnere)


Sushi-Auswahl aus einem Supermarkt


Yakisoba mit Meeresfrüchten


Yakisoba mit Tomaten und so ner Art Käse


Takoyaki


Kobe-Rind im Mittagsmenü


Gemüse für 3 Personen, Fleisch für 2


Dazu gab es Salz, Pfeffer, Wasabi und geröstete Knoblauchscheiben.
Kann mir jemand sagen, wie dieses dicke, grüne Salatblatt heißt? Im Restaurant sagte man uns es sei "Iceplant"
Schmeckt leicht süßlich, man hat den ganzen Mund voll Wasser, wenn man draufbeißt und es ist leicht gummigartig von der "Haut" her.


Denkt euch noch ein paar Ministückchen Fleisch dazu... nein nein nicht so viele... nur ein paar!!!
Das war unser Set für etwa 40€


Soba mit süß-geräuchertem Fisch


Kitsune-Soba


Set 1: Tonkotsu-Ramen mit Chahan und Gyoza
Set 2: Tonkotsu-Ramen mit Omuraisu (Omelette auf Reis)


Yasai-kare-raisu (Curry mit Reis und Gemüse)


Tonkatsu-kare-raisu (Schnitzel mit Curry und Reis... unten im Bild eine Tasse Tee)


Gyoza-Set mit Reis


Gyoza-Set mit Chahan
(haben uns die Hälfte als Bento einpacken lassen... sind also beide 2x satt geworden und haben gerademal 7€ inkl Cola bezahlt. Da soll nochmal einer sagen Japan sei teuer)


Sushi-Auswahl im Restaurant


Takoyaki


Links: Mondayaki (es fehlen noch Frühlingszwiebeln und Ei drauf)
Mitte: Yakisoba mit Mayo und Meeresfrüchten
Rechts: Yakisoba mit rohem Ei


Yakiniku-Set mit Tsukune
Reis mit gebratenem Hühnchenfleisch und einer Geflügelhackfleischrolle


Soba mit gegrilltem Mochi


Tendon (Donburi (Reisschale) mit Tempura)


chinesische Gemüse-Ramen


Chili-Shrimps-Set (ebenfalls aus dem chinesischen Restaurant)


lustige Karten im Restaurant





Mochi-Pizza (sieht ekelig aus, war aber lecker ^^)


Yakisoba mit Meeresfrüchten


Ich hoffe ihr habt nun alle Hunger und stürmt das nächste japanische Restaurant :)


Mir fällt grad auf, dass noch 2 Bilder fehlen (Chanpon - Nagasakistyle Nudeln)... werden nachgereicht ^^

Kommentare:

  1. Wie ist es mit vegetarisch essen in Japan?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht, ist aber meiner Meinung nach nicht ganz so einfach. Außer du isst Fisch/Meeresgetier, dann gehts wieder.

      Löschen
  2. Och das ist ja unfair, jetzt habe ich Hunger und muss in die Küche gehen grrrrrrrr
    Lieben Gruß Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuund was hast du leckeres gekocht???

      Löschen
  3. also das mit dem Hunger-machen hast Du echt super drauf *.*
    jetzt will ich Yakisoba statt Frühstücksbrötchen >.<

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe gerne noch... und gleich gehts auch noch weiter damit :P

      Löschen
  4. Ich bin neidisch, ich bin neidisch, ich bin neeiiiiiiidiiiiischhhhh Wuaaaaaah, du hast es dir sooooo gut gehen lassen! Ein Wunder, dass du da nicht zugenommen hast! Jetzt bekomme ich richtig dolle Hunger ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ich hab das da ja nicht alles alleine gegessen, außerdem waren wir 3 Wochen da ^^

      Löschen