Samstag, 17. März 2012

St. Patrick's Day - After Eight Cupcakes

Happy St. Patrick's Day euch allen :)



Zum heutigen St. Patrick's Day habe ich (leicht grünliche) After Eight Cupcakes gebacken ^^



Zutaten für 15 Cupcakes:
200g Mehl
90g Zucker
30g Kakaopulver
2TL Backpulver
70g weiche Butter
2 L Eier

70mL Milch
200g After Eight (kleingeschnitten)

Ofen auf 175°C
Eier, Butter und Zucker schaumig rühren.
Kakao, Mehl, Backpulver mischen und unter die Ei-Mischung rühren.
After Eight Stückchen mit einem Spatel unterheben.
Teig auf die Muffinförmchen verteilen
20min backen (Zahnstocherprobe)

Als Frosting habe ich wieder ein Frischkäsefrosting (60g Frischkäse, 60g weiche Butter, 50g Puderzucker) genommen und mit Lebensmittelfarbe ein bisschen grün gefärbt.



kleingeschnittene After Eights



Teig




hab vergessen die hübschen Papierförmchen zu fotografieren... wird nachgeholt!



schön aufgegangen direkt nach dem Backen



Der fertige Cupcake vor meinem Irland-Bildband



kann man mit viel Phantasie ein Kleeblatt (Shamrock) erkennen?



saftig und fluffig von innen

Kommentare:

  1. Im Anschnitt sieht der Cupcake wirklich sehr fluffig aus und mit After Eights ist er bestimmt auch sehr aromatisch. LG

    AntwortenLöschen
  2. oh nein ich will einen!
    Ich liebe After Eight!
    Wieso macht alles, was gut schmeckt dick xD?

    AntwortenLöschen
  3. Sind auch irre lecker... Durfte probieren...
    Beim nachbacken des Rezepts ist mir nur aufgefallen, das die liebe Bäckerin die ca. 60ml-70ml Milch nicht bei geschrieben hat... Grins... Mitgedacht und rein gemacht und dann sehr...

    AntwortenLöschen
  4. Soooo den Milch-Fauxpas mal eben geändert :) Danke nochmal fürs Bescheid sagen, Julia.

    Ach Sala ^^ das frage ich mich auch immer ^^ Man sollte dringend etwas erfinden, um die Kalorien aus den leckeren Sachen rauszufiltern :)

    AntwortenLöschen