Donnerstag, 12. September 2013

Griechischer Quinoa - Salat

Ach herrje, das ist ja nun schon eine Weile her, das Foto ist auch nicht besonders, aber weil der Salat so megamäßig lecker war, kann ich es auch einfach nicht vorenthalten :)
Diesen Salat gab es zur Uni-Abschluss-Feier von N.

Gefunden habe ich das Rezept bei allrecipes.com. Habs noch ein bisschen angepasst und tadaaaa: megalecker!!! Gibts garantiert nochmal :D

Zutaten für 6 Personen
500mL Gemüsebrühe
150g Quinoa (waschen)
1 rote Paprika, gewürfelt
1 gelbe Paprike, gewürfelt
1 Gurke, gewürfelt
1 rote Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
handvoll grüne Oliven, halbiert/gedrittelt
handvoll schwarze Oliven, halbiert/gedrittelt
150g Feta
60mL Zitronensaft
2-3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
handvoll Basilikumblätter
0,5 TL Oregano, getrocknet
Salz, Pfeffer

Gemüsebrühe aufkochen.
Gewaschenes Quinoa hinzugeben und 15min köcheln lassen.
Vom Herd nehmen und zuende quellen lassen.
Quinoa mit Feta und Gemüse mischen.
Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, Kräuter, Salz und Pfeffer in einen Zerkleinerer/Blender geben und kurz mixen.
Dressing über den Salat geben, gut umrühren, genießen :)




Der Salat war superlecker!
Passte perfekt zum Partybuffet, passt aber sicher auch zum Grillabend.
Oder man genießt ihn einfach solo :)

Kommentare:

  1. Griechischen Salat liebe ich - ihn mit Quinoa zu verbinden ist eine tolle Idee! Sieht schön bunt aus, dein Bild.
    Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Der Salat war auch wirklich superlecker!!!
      Das nächste Quinoa-Rezept wird ein Brot :D

      Löschen