Sonntag, 19. Februar 2012

Waldbeeren-Frischkäse-Muffins

Wir hatten gestern die Studienkollegen von T zu Besuch. Erst haben wir lecker gefrühstückt und danach haben sich die vier ins Wohnzimmer verkrümmelt und fleißig gelernt ^^ Und da ich letztens ein leckeres Rezept für Raspberry-CreamCheese-Breakfast-Buns gesehen habe, dachte ich, die probier ich mal aus ^^

Zutaten für (angeblich 9... bei mir waren es 13 (Nr 13 ist nicht mit auf den Bildern ^^))
270g Mehl
1TL Backpulver (hier gerne etwas mehr, denn es ist aus einem amerikanischen Rezept und wie ich heute gelesen habe ist amerikanisches Backpulver stärker als unseres... hätte ich gestern wissen müssen ^^)
1/4 TL Salz
250g Frischkäse
110g Butter
225g Zucker
2 Eier (L)
60mL Buttermilch
1Pk Vanillezucker
Waldbeerenmarmelade (oder welche Sorte ihr auch immer grad dahabt ^^)
Puderzucker

In einer mittleren Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen.
In einer großen Schüssel Frischkäse, weiche Butter, Vanillezucker und Zucker cremig rühren.
Eier hinzufügen und gut mixen.
Abwechselnd Mehlmischung und Buttermilch zugeben. Nicht zu lange rühren.
Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen, Marmelade draufgeben und etwas verrühren, oder Muster malen.
25-30min bei 175°C in den Ofen. 30min abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.


Mit Marmelade und ohne...


...extrem fluffig und schön aufgegangen im Ofen (jaaaa so sollten sie aussehen!!!)


... doch leider fallen sie völlig zusammen, sobald sie abkühlen.
Sie schmecken superlecker, sind aber recht fest... eher wie ein Käsekuchen.

Vielleicht habe ich auch irgendetwas grundlegend falsch gemacht? Wenn jemand eine Ahnung hat, wo mein Fehler liegt, sagt bitte Bescheid :)

Kommentare:

  1. Huhu :) die Frage kommt vielleicht ein bisschen spät, aber kann man an Stelle der Buttermilch auch normale Milch benutzen?

    AntwortenLöschen
  2. Kein Problem ^^ klar kann man auch normale milch nehmen. Du kannst ja evtl ein bisschen Zitrone hinzugeben.
    Lass sie dir schmecken :)

    AntwortenLöschen
  3. Hab die Muffins gerade ausprobiert, bei mir sind es 22 geworden ^^° mal sehen wie sie schmecken. Darf ich dein Rezept auf meinem Blog verlinken?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe sie schmecken dir :)
    Kannst mich gern verlinken auf deinem blog :)

    AntwortenLöschen