Montag, 23. Februar 2015

Blumenkohlsuppe mit Ingwer

Es gibt so unglaublich viele, unglaublich leckere Suppen. Viele davon auch noch total schnell und easy gemacht. Da frage ich mich wirklich, warum ich nicht früher schon viel öfter Suppen gekocht habe.
Aber das ändere ich ja gerade und nun gibt es immer öfter leckere Suppen hier :)
Diese Blumenkohlsuppe hat JB bei der Küchenchaotin gefunden und ich hab sie ein bisschen abgewandelt, da ich zB keinen Schmand da hatte.


Ich hätte sie vielleicht etwas länger pürieren sollen, aber auch so war sie superlecker!!!


Zutaten für 2 Portionen:
400g Blumenkohl
2-3cm Ingwer
1/2 rote Chilischote
1 kleine Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
150g saure Sahne
200mL Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Chili hacken.
Ingwer reiben.
Alles zusammen anbraten.
Blumenkohl grob zerkleinern und kurz mit anbraten.
Brühe zugeben und 10-15min köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen und Suppe pürieren.
Sollte die Suppe zu dick sein, noch etwas Brühe zugeben.
Saure Sahne unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen