Donnerstag, 25. August 2011

Edinburgh

Wie schon erwähnt war unser erstes Ziel Edinburgh. Sehenswert waren hier vor allem die Burg und der mittelalterliche Stadtkern, aber auch die Nähe zum Meer und viele alte, schöne Gebäude und Parks waren toll.
Der August ist Festivalmonat und so konnten wir gratis auf das Fringe (Theaterfestival) und zum Bücherfestival, welches ich nicht so spektakulär fand, da es scheinbar eher was für Schreiber als für Leser ist ^^



Eingang zum Fringe



Die Burg von der Princes-Street aus



Aussicht vom Calton-Hill (östlich der Innenstadt)



Ebenfalls Aussicht vom Calton-Hill. Hier sieht man wie nah das Meer bzw Firth of Forth ist



nochmal Aussicht vom Calton-Hill, diesmal auf Arthur's Seat



Das Observatorium auf dem Calton-Hill



die Altstadt mit Gebäuden die teilweise noch aus dem Mittelalter stammen

1 Kommentar:

  1. Woah, sieht es hier schön aus! Richtig schön in Edingburgh!

    AntwortenLöschen