Montag, 7. Juli 2014

Green Smoothie: Sellerie, Apfel, Weintraube

Alle reden drüber, überall liest man davon, dauernd bekommt man gesagt, wie unglaublich gesund sie sind. Wovon ich rede? Grüne Smoothies natürlich. :)
Ich muss gestehen, bisher haben sie mich eigentlich nie so gereizt. Klar Smoothies trinke ich total gerne, aber mit Gemüse drin? Na ich weiß ja nicht.
Aber wie das so ist, irgendwann sieht die Neugier. Bisher habe ich nur zwei ausprobiert. Einen leckeren und einen hm naja... man kriegt ihn runter, aber nochmal muss ich den nicht haben.

Hier nun der zweite... mir zu Gemüselastige...

Zutaten für 1 Glas:
1 Selleriestange, geputzt und in grobe Stücke geschnitten
1 Apfel, geschält, geviertelt
1 handvoll Weintrauben
100mL Wasser

Alles pürieren und gekühlt trinken.
Mir schmeckte es zu sehr nach Sellerie. Aber Geschmäcker sind verschieden, vielleicht ists ja was für euch :) Ansonsten, weniger Sellerie, mehr Obst. Oder Saft statt Wasser.



Vor dem Pürieren


zu dickflüssig, nach Zugabe der 100mL Wasser wars dünner, aber immernoch nicht überzeugend

Kommentare:

  1. ganze äpfel sind generell schlecht wenn man sie pürieren will. Ich empfehle Apfelsaft stattdessen zu nehmen. Bananen binden das ganze auch noch etwas besser und geben mehr Geschmack. :)

    AntwortenLöschen